Black Crows: Flügel die Spaß bereiten!

  

Die Vision: Ein Powder-Ski mit breiter Flügelspannweite, der Schwünge bei großen Geschwindigkeiten aushält und einer Taillierung, die auch schnelle Richtungswechsel mitmacht. Über einem Glas Wein in einem Restaurant in Chamonix beschlossen Camille Jaccoux und Bruno Compagnet, aus ihrem Wunsch Wirklichkeit zu machen und einen Ski nach ihren eigenen Vorstellungen als unabhängige Sport Marke zu entwickeln. Dabei sollten Schönheit und Leistungsvermögen aufeinander treffen.

  

Heute produziert das Unternehmen neben Freeride auch On-Piste, Freestyle, Touring und All-Mountain Ski. Zusätzlich gibt es Stöcke, Bekleidung und verschiedenste Accessoires wie Mützen und Handschuhe.

  

Für Black Crows gilt: Freiheit = Pioneergeist und Innovationsfreude

  

Innovativ war nicht nur der erste Powder-Ski, der Corvus. Sondern auch das weitbekannte Design: Denn jeder Black Crows Ski verkörpert auch dessen Namensgeber. Der Name Black Crows bezieht sich auf die Alpendohle, ein schwarzer Vogel mit gelbem Schnabel und roten Klauen aus der Familie der Raben. Er ist einer der wenigen Vögel der über 4000m Höhe auffindbar ist und gibt Skifahrern ein Gefühl der Geborgenheit.

  

Mit seinem Freeride Ski Corvus ist Black Crows bekannt geworden. Und mit vielen weiteren ging es weiter. Die breiten Latten sind konzipiert für weite Tiefschneehänge im Hochgebirge und flotte Turns durch den verschneiten Wald. Neben Corvus, welcher mit einem Single-Rocker für alpines Skigefühl auf breiten Latten steht, bieten andere Freeride Ski der Saison 2017, wie Anima mit einem Doppel-Rocker, mehr Drehfreudigkeit und einen verspielten Umgang. Wer den Tiefschnee nicht nur in spritzigen Kurven bergab erleben will, sondern auch den Aufstieg genießen möchte ist mit der Black Crows Freebird Serie bestens ausgestattet. Mit einer Mittelbreite von 76 bis 115mm überzeugen diese Bretter nicht nur im weichen Powder, sondern auch in verspurtem oder eisigen Gelände. Für jene, die gerne mal abseits unterwegs sind, aber vor Allem auf der Piste richtig Gas geben wollen, hat Black Crows seine All-Mountain Kollektion entwickelt. Egal ob lieber verspielt oder präzise und agil – diese Ski überzeugen: Captis, Navis und co. sind leistungsstark und aggressiv für Spaß auf und abseits der präparierten Piste. Ebenso wie im Gelände, überzeugt Black Crows auch on-piste: Wilde Kurven, pulsierende Abfahrten und schwindelerregendes Tempo, diese Skier habens‘ drauf! Besondere Elastizität und Dynamik bietet der Orb dank einer doppelten Titanbeschichtung unter der Bindung. Die meisten seiner Produkte bietet Black Crows auch als frauenspezifisches Modell an. Die Birdie Kollektion ist an die spezifischen physiologischen Merkmale des weiblichen Körpers angepasst und bietet gleichzeitig die selbe Intensität, Geschwindigkeit und Spritzigkeit!

  

Ebenso wie seine Skier, besitzen auch Black Crows Bekleidungskollektionen eine unverwechselbare Identität. Sowohl die Corpus, minimalistisch und gleichzeitig kraftvoll, als auch die Ventus Kollektion, welche besonders für die anspruchsvollsten Wetterbedingungen konzipiert wurde, punkten in Design, sowie technischen Details und Funktionalität.

  

Aber Black Crows steht nicht nur für tolle Ski und Bekleidung, sondern auch für eine einzigartige Community. Winterenthusiasten aus der ganzen Welt sind Teil der Crow Community. Sie kommen aus den verschiedensten Bereichen des Skisports: Professionelle Buckelpistenfahrer, Rennfahrer, Free Ride World Tour Teilnehmer oder Freestyle Skifahrer verbreiten die Botschaft der Marke weltweit.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Labels?

Ralf 
tel: +43 (0)5256 6372
mail: ralf@lohmann.at

Lohmann GmbH & Co KG

Gurglerstrasse 10
A-6456 Obergurgl
Tel. +43 (0)5256-6372
Fax +43 (0)5256-63725
E-Mail: lohmann@lohmann.at
www.obergurgl-sport.com