Die Marke Dakine würde es heute nicht geben, wäre da nicht ein ganz bestimmter Mann gewesen: Rob Kaplan. Ihm ist es zu verdanken, dass das Label entstanden ist und heute zu den weltweit renommiertesten Sportartikelherstellern gehört. 

Alles begann auf Hawaii. Schon seit hunderten von Jahren haben sich die Einwohner Hawaiis dem Wellenreiten verschrieben. Der moderne Surfsport hat hier seine Wurzeln. Auch Rob Kaplan konnte sich dem nicht entziehen und surfte die Wellen Mauis mit großer Begeisterung. Aufgrund der rasanten Entwicklung im Surfsport in den 70er Jahren fing Rob Kaplan an, die ersten Leashes für Surfboards zu entwickeln, um den besonderen Anforderungen der neuen Sportart gerecht zu werden. Er gründete daraufhin im Jahr 1979 die Firma Dakine in Haiku auf Maui. Die Location war perfekt, denn hier handelt es sich um einen Ort, der durch seine unglaublichen Wellenbedingungen, einer der beliebtesten Surfer-Spots weltweit ist. Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Sortiment und die Aktion-Sport Marke etablierte sich weltweit als Top Marke für Windsurfer und Wellenreiter. Mittlerweile hat sich die Brand auch in weiteren Extrem-/Fun-Sportarten wie Ski, Snowboard, Bike, Kite und Skate einen Namen machen können.

www.dakine.com

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Labels?

Ralf 
tel: +43 (0)5256 6372
mail: ralf@lohmann.at

Lohmann GmbH & Co KG

Gurglerstrasse 10
A-6456 Obergurgl
Tel. +43 (0)5256-6372
Fax +43 (0)5256-63725
E-Mail: lohmann@lohmann.at
www.obergurgl-sport.com